Willkommen bei Eselito - wandern mit Eseln

Esel gehören wie die Pferde zu der Gattung der Equiden. Typisch für Esel sind die – im Vergleich zu den Pferden – langen Ohren und ihr unüberhörbares „I-ah“.  Die besonderen Eigenschaften dieses Tiers haben mich zum absoluten Eselfan werden lassen. Deswegen möchte ich Eselneugierigen oder  bereits zu Eselliebhabern gewordenen Menschen  "die Zeit gönn ich mir" anbieten. Wir wandern zusammen mit den beiden Eseln durch die Natur im wunderschönen Markgräflerland. Genießen die Landschaft, und vielleicht das eine oder andere "Viertele" Wein. Wir kehren in die  Gaststätten der Region ein, lassen uns mit Kulinarischem verwöhnen, oder machen einfach nur ein Picknick. Ganz wie es Ihnen beliebt.

 

Ich bin nur müde!

Das Vorurteil der Esel sei dumm, faul und strörrisch ist wahrscheinlich auf Unkenntnis und daraus resultierender falschen Handhabung eines Eselsbesitzers zurück zuführen. Es ist nachgewiesen, dass Esel kluge, gutmütige und vorsichtige - jedoch keine ängstliche - Tiere sind.  Forscher sprechen beim Esel sogar vom geselligsten Säugetier. Es strahlt eine Ruhe aus, die sich auch auf den Menschen überträgt.  

Ein Esel - lehrt seinen Menschen - zur Gelassenheit, Ausdauer und Toleranz.  

Probieren Sie es aus!

 

Weitere informative Links zu Eselhaltung: 

http://noteselhilfe.org 

http://www.esel.org/ 

http://eselwelt.org